Wasserversorgung
Liechtensteiner Unterland e.G.
Industriestrasse 36
FL-9487 Gamprin/Bendern

Tel +423 373 25 55

www.wlu.li
Die Genossenschaft
Am 14. September 1960 wurde die Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland als Genossenschaft der Gemeinden Eschen, Gamprin, Mauren, Ruggell und Schellenberg offiziell gegründet. Seither wird die Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland (WLU) von den jeweiligen Gemeindevorstehern geleitet. Alternierend wechselt alle vier Jahre die Präsidentschaft. Der Geschäftsführer, der Brunnenmeister und weitere Mitarbeiter werden durch die Genossenschafter bestellt.



Die fünf Unterländer Vorsteher v. l. n. r.: Vorsteherin und Vizepräsidentin Maria Kaiser-Eberle (Ruggell), Vorsteher und Präsident Norman Wohlwend (Schellenberg), Donath Oehri (Gamprin/Bendern), Günther Kranz (Eschen/Nendeln) und Freddy Kaiser (Mauren/Schaanwald).

Foto: Paul Trummer

Organigramm
Jahresbericht 2016

Geschichte der WLU

Interessantes in Zahlen